---Wenn Du das Gefühl hast, daß dein Perd von Dir weg denkt, wenn Du Probleme im Umgang mit ihm hast, Du dir unsicher bist, was Du verlangen kannst, dann ist vermutlich eure Beziehung nicht geklärt.

Ich kann deinem Pferd helfen, es für Dich zu übersetzen, und ich kann Dir helfen, deinem Pferd ein guter, verlässlicher, kompetenter und souveräner Partner zu sein, dem es gerne und mit ganzem Herzen folgt.

Dabei können wir den Kern aller Probleme aufdecken: unsere uralten, nicht bewussten Wahrheiten und Überzeugungen über uns selbst, die das Pferd als unterschwellige Botschaften wahrnimmt und entsprechend darauf reagiert.

 

Das Pferd darf die Verantwortung für die Beziehung abgeben, oft eine große Erleichterung und darf die Verantwortung für sein Verhalten übernehmen. Es wird nicht mehr kontrolliert, nicht mehr "gepampert" , und kann so neues Selbstbewusstsein erfahren. Es lernt, (auf) Dich zu achten. Es erfährt, daß es in seinem persönlichen Selbst angesprochen ist und euren Kontakt mitbestimmen darf. Eure Kommunikation wird mit viel Gefühl von gegenseitigem Respekt und Vertrauen geleitet sein.

 

---Wenn Du selbst kein Pferd besitzt und trotzdem von diesen tollen Tieren lernen möchtest, bist Du herzlich eingeladen, mit einem von meinen sieben Pferden in allen Größen bei mir auf meinem privaten Hof zu lernen und zu arbeiten.

Vielleicht begegnen dir in deinem Leben immer wieder ähnliche Probleme, vielleicht hast Du in Beziehungen oft Schwierigkeiten, die dir selbst vielleicht noch nicht ganz klar sind.

Hier können dir die Pferde Antworten, Wege und Lösungen aufzeigen, die Dich vielleicht ermutigen können, den Anforderungen anders zu begegnen und Beziehungen, auch und vor allem zu dir selbst, bewusster zu gestalten.

 

---Du bist gestresst und willst einfach nur etwas Zeit draußen mit den Pferden verbringen? Dann lass Dich tragen auf einem geführten Ausritt mit Abstand zum Alltag und Raum zur Reflektion, der genutzt werden kann -oder auch nicht. Möglich sind auchSpaziergänge in die Natur mit den Ponies, falls das Reiten (noch) eine zu große Herausforderung ist.

 

Copyright @ All Rights Reserved

Die Wildpferde als

Lehrmeister